"Lasst die Kinder zu mir kommen; hindert sie nicht daran! Denn Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes." (Markus 10, 14)

Jesus lagen die Kinder am Herzen, das hat er eindrücklich den Menschen seiner Zeit vermittelt. Im Matthäus-Evangelium wird sogar berichtet, dass Jesus auf die Frage nach dem, wer der Größe im Reich Gottes ist, so gehandelt hat: "Jesus rief ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte: Amen, das sage ich euch: Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet, könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen. Wer so klein sein kann wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte." (Mt. 18, 2-4).

Auch in unserer Gemeinde sind die Kinder herzlich willkommen und wir möchten sie von klein an begleiten, dass sie in den Gottesdiensten mehr und mehr von Gott und seinem Sohn, Jesus Christus, erfahren:

  • Mit den Kindern unserer Kindertagesstätten feiern wir monatliche Wortgottesdienste.
  • Mit den Kindern der Grundschulen feiern wir regelmäßig Wortgottesdienste und (ab dem 4. Jahrgang) auch die hl. Messe.
  • In Kinderwortgottesdiensten - die parallel zu den Sonntagsmessen gefeiert werden - wird mit den Kindern das Sonntagsevangelium in kindgerechter Weise besprochen. Ab der Gabenbereitung nehmen die Kinder dann gemeinsam mit den Erwachsenen an der Sonntagsmesse teil.
  • In den monatlichen Familienmesse wird auf katechetische Weise den Kindern und Familien die Botschaft des Sonntags weitergegeben. Diese hl. Messen werden oft vom Kinderchor der Gemeinde mitgestaltet.

In unserer Gemiende gilt selbstverständlich:

Die Kinder sind mit ihren Familien immer willkommen!

Familiengottesdienstkreis

In unserer Gemeinde werden die Familienmesse derzeit durch einen Kreis ehrenamtlicher Frauen vorbereitet. Gerne dürfen sich auch Männer dabei engagieren!

Sollten Sie Interesse haben, in dem Kreis mitzuarbeiten, dann melden Sie sich gerne bei

  • Pfarrer Jürgen Streuer - E-Mail

oder bei

Vorbereitungskreis für Kinderwortgottesdienste

Die monatlichen Kinderwortgottesdienste werden auch von Müttern ehrenamtlich vorbereitet. Ansprechpartner dieser Gruppe ist unser Pastoralreferent Hans-Dieter Sauer - E-Mail.

Auch in dieser Gruppe sind neue Gesichter herzlich willkommen.