Von Gott in die Ewigkeit gerufen...

Was ist im Sterbefall zu tun?

Melden Sie sich bitte telefonisch (Tel. 6206578-100).
Sollte jemand zuhause verstorben sein und sie wünschen, dass noch gemeinsam gebetet wird, dann kommt gerne ein Mitglied unseres Seelsorgeteams umgehend zu ihnen.

Gemeinsam mit dem Bestatter und den Angehörigen wird dann ein Termin für die Beisetzung abgestimmt. In den Tagen bis zur Beerdigung kommt ein Seelsorger in die Familie, um den Trauergottesdienst gemeinsam vorzubereiten. Das Gespräch kann auch im Pfarrhaus stattfinden. 

In unserer Gemeinde sind durch den Bischof alle Priester, der Diakon und auch die pastoralen Mitarbeiter/-innen zum Beerdigungsdienst beauftragt.