Maskenpflicht beim Gottesdienstbesuch

Regelungen für Gottesdienstbesuche ab Dienstag, 20. Juli 2021.

 

Ab heute gilt in Münster die Inzidenzstufe 1 gem. aktueller Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Daraus ergeben sich folgende Regelungen für die Gottesdienstbesuche:

  • Der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden.
  • Beim Gemeindegesang ist in den Kirchen eine medizinische Maske zu tragen.
  • Die einfache Rückverfolgbarkeit ist zu gewährleisten.
    D.h. wir bitten, wie in der Vergangenheit, für die Gottesdienste ab Dienstag um eine vorherige Anmeldung im Pfarrbüro: Telefon 0251/6206578-0 oder per E-Mail: stpetronilla-muenster@bistum-muenster.de. Ein Begrüßungsdienst wird vor den Gottesdiensten an den Kirchen vor Ort sein.

 

Für Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen gelten gesonderte Regelungen, die im Einzelfall mit dem Pfarrbüro abgesprochen werden müssen.