Danke für die schönen Rückmeldungen und Fotos!

Wir sind trotz Kontaktverbot eine Gemeinschaft,

die den Glauben feiern kann!

In diesem Jahr wird es in der Karwoche und Ostern keine Gottesdienste geben. Keine Kinderbibeltage, kein Kreuzweg und keine Angebote für Jugendliche und Erwachsene in unserer Gemeinde.
Aber Ostern findet dennoch statt!

Deshalb wurde die Möglichkeit geben, die Heilige Woche zu Hause zu feiern. Dazu konnte die sog. „Ostertüte“ im Pfarrbüro bestellt werden. Hierin fanden sich Anregungen und Ideen, wie zu Hause Ostern stattfinden kann. Und dies in drei Varianten: eine klassische für die Gemeinde, eine junge moderne Version und eine Mischung für Familien. In allen drei Tüten wird es einen Palmzweig und eine Osterkerze geben. Dazu kommen Bastelanregungen, Tipps für Andacht und Gebet, Geschichten und Bilder, und kleine Überraschungen. Danke an die vielen fleißigen Helfer im Hintergrund, die auf der Entfernung so manches Lächeln in das Gesicht der Empfänger gezaubert haben!

[Durch das Anklicken der Fotos werden diese vergrößert]