286 Treffer:
171. Der Weg der Kontemplation  
Unbegreiflichkeit Der Glaube lässt uns begreifen, dass es etwas Unbegreifliches gibt. Anselm von Canterbury (1033-1109) Finden Wir können Gott mit dem Verstande suchen, aber finden können wir ihn…  
172. Christusmeditation  
Ewigkeit Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. Thomas Mann (1875-1955) Für alle Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn du aber für alle betest, so beten…  
173. Dir will ich mir schenken  
Anruf Wer Gott anruft, der braucht kein Handy. Pater Madison alias Klaus Klages (*1938) Gutes tun Es gibt zwei Arten Gutes zu tun: Geben und Vergeben! Hl. Augustinus (354-430) Dir will ich mir…  
174. Gebet zum Priesterjahr  
Für alle Wenn du bloß betest, so betest du für dich allein. Wenn du aber für alle betest, so beten alle für dich. Ambrosius Aurelius (um 340-397) Priesterjahr 2009/2010 fand ein von Papst Benedikt…  
175. Bitte um den Geist der Geduld und Liebe  
Hoffnung Der Glaube macht den Strohhalm zum Seil. Hl. Severin (410-482) Vollkommenheit Ein einziger dankbarer Gedanke gen Himmel ist das vollkommenste Gebet! Gotthold Ephraim Lessing…  
176. Wir sollen dich loben aus fröhlichem Herzen  
Finden Wir können Gott mit dem Verstande suchen, aber finden können wir ihn nur mit dem Herzen. Josef Baron von Eötvös (1813-1871) Glück Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen.…  
177. Du bist heilig, Herr, unser Gott  
Du bist heilig, Herr, unser Gott Du bist heilig, Herr, unser Gott. Du bist der alleinige Gott, der Eine, der Wundertaten vollbringt. Du bist der Starke, du bist der Große, du bist der Höchste. Du…  
178. Sonnengesang des Franziskus  
Ewigkeit Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. Thomas Mann (1875-1955) Unbegreiflichkeit Der Glaube lässt uns begreifen, dass es etwas Unbegreifliches gibt. Anselm von…  
179. Mache mich zum Werkzeug Deines Friedens  
Fühlen Ich glaube an Gott, so wie ein Blinder an die Sonne glaubt, nicht weil er sie sieht, sondern weil er sie fühlt. Phil Bosmans (1922-2012) Leuchten Der Herr soll mich brauchen, ein…  
180. Was mich zu dir führt, soll meine Freude sein  
Antworten Gott beantwortet das Gebet auf seine Weise, nicht auf die unsrige. Mahatma Gandhi (1869-1948) Unbegreiflichkeit Der Glaube lässt uns begreifen, dass es etwas Unbegreifliches gibt. Anselm…  
Suchergebnisse 171 bis 180 von 286